Sie sind hier

Eigene Domain

Technik Schnick-Schnack

Eine Domain ist aus technischer Sicht nur ein Name im Netz. Ursprünglich wurden Domains eingeführt damit man sich nicht IP-Adressen merken musste (z.b. www.peak.at statt 91.226.156.3).
Inzwischen sind Domains weit mehr als nur Namen.

Keine Sorge, machen alles wir!

Sie müssen nichts machen.
Wir sind auch Partner (Registrar) der NIC.AT und wickeln auch diesbezüglich alles für Sie ab.

Präsenz im Internet

Schon lange ist die eigene Domain im Internet pflicht. Die Domain spiegelt die Präsenz im Internet wieder.
Die eigene Website und E-Mail Adressen auf Basis einer eigenen Domain.

Übrigens: Wir erstellen auch Websites.

Der eigene Name, die eigenen Produkte

Gehört zur Identität und das soll sich auch im Netz wiederspiegeln. Es wirkt wesentlich seriöser wenn man im Internet unter dem eigenen Namen auftritt.
Es schaus wesentlich besser aus, wenn man seine Website unter einem eigenen Namen als unter dem Namen des Providers betriebt. Das selbe gilt auch für Social-Media Sites - viele glauben, daß eine Facebook Seite eine eigene Website ersetzen kann. Facebook und andere Social Websites sind eine gute Ergänzung, aber kein Ersatz.
Weiters bringt es Sicherheit: Als Eigentümer einer Domain hat man die volle Gewalt über meine Namen im Netz. Es kann nicht passieren, daß man alle Visitenkarten neu drucken muß weil sich die E-Mail-Adresse geändert hat.

Für Firmen

Werbung

Aktuell gibt es den Trend zu spezialisierten Kampagenen unter eigenen Domains. Produkte oder Slogans als eigene Domain und eine Mini Website für die Kampagne, auch wenn der eigene Unternehmensname nicht genannt wird.
Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und es darf auch einmal etwas verrückter sein oder zum schmunzeln anregen.
Derartige Spezialsites eignen sich hervorragend zur Unterstützung der Haupt-Domain oder zielgerichtete Werbung im Social-Web, wie facebook & co.

NEU: ein- und zweistellige .at Domains

Ab heuer ist es möglich .at Kurzdomains zu registrieren.
Dies geschieht in mehreren Phasen, wobei zuerst die Markeninhaber ihren Anspruch auf eine Domain anmelden (ab 29. August), danach gibt es eine Auktion (ab 7. November) und ab 6. Dezember 2016 sind die restlichen Domains normal bestellbar.
Weitere Infos dazu gibt es hier: https://www.nic.at/service/einfuehrung-kurzdomains/
Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Registrierung der .at Kurzdomains.

Die Aktion

Schnell zugreifen!

Alle .at Domains die im September 2016 neu registriert werden, sind im erste Jahr kostenlos. Erst ab dem zweiten Jahr werden die normalen EUR 36,- Jahresgebühr verrechnet.

Finde ich super!

Bei Interesse ein Mail an office@peak.at senden oder das Anfrageformular ausfüllen.

Für Tipps und Fragen rund um die eigene Domain stehen wir gerne zur Verfügung!

 

Eine Aktion von

Internet Service Provider Peak
Regional Kabel-TV Mölltal GesmbH & Co KG
Hauptplatz 15
9821 Obervellach

M +43 676 4116851
T +43 4782 2655-50
F +43 4782 2655-55
E berner@peak.at
W http://www.peak.at/
W http://www.rkm.at/

Anfrage

Hier eine oder mehrere Domains eintragen, die Sie gerne registrieren würden. Wir prüfen dann die Verfügbarkeit und machen vorschläge, falls die gewünschte Domain nicht verfügbar ist.
Kontakt